PILS GERHARD (1999)
Die Pflanzenwelt Oberösterreichs
Naturräumliche Grundlagen - Menschlicher Einfluss - Exkursionsvorschläge
umschlag.tif
Format: 17 x 24
Hardcover
Seiten: 304, durchgehend farbig mit 330 Farbfotos
Herausgeber: Gerhard Pils
Vertrieb: Ennsthaler Verlag, Steyr
ISBN 3-85068-567-5
Preis: 29 € + Versandkosten
Liste der genauer beschriebenen Exkursionsziele
Seite 101
Seite 213
In aktuellen wissenschaftlichen Standardwerk zur österreichischen Fora, der neuen Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol, wurde Die Pflanzenwelt Oberösterreichs als besonders wichtiges Werk eingestuft.
Die Pflanzenwelt eines Gebietes ist das Produkt aus seinen naturgegebenen ökologischen Grundlagen und der formenden Hand des Menschen. Beide Gesichtspunkte werden im vorliegenden Buch gleichwertig behandelt. Der Leser findet daher auch ausführliche Informationen zu Themen von allgemein naturkundlichem Interesse wie Klima, Geologie, Geomorphologie sowie die historische Entwicklung von Land- und Forstwirtschaft in den einzelnen Landesteilen. Auf eine allgemein verständliche Vorstellung der wichtigsten heimischen Vegetationstypen folgt ein Streifzug durch die Großlandschaften Oberösterreichs. Dabei werden zahlreiche Exkursionsziele vorgestellt, darunter viele der landschaftlichen Glanzpunkte dieses Bundeslandes. Die reiche Bebilderung, die durchgehende Verwendung deutscher Pflanzennamen im Text, die zahlreichen Verweise auf weiterführende Literatur sowie das umfangreiche Register machen das Buch auch für den Nichtbotaniker zu einer unverzichtbaren Wissensquelle über die Natur unserer engeren Heimat.